Voltigieren

 

Auch die Voltigiergruppen der Reiterfreunde Twist sind erfolgreich auf den Turnieren unterwegs.

 

Die „kombinierte Schritt-Galoppgruppe“ unter der Leitung von Ayleen Berens und Verena Brümmer konnten sich mit ihrem Pferd Uno mehrfach platzieren. 

 

In Ankum erreichte diese Gruppe den dritten Platz und in Lingen den zweiten Platz.

 

Im Einzelvoltigieren rangierte Laura Koers in Ankum auf dem 3. Rang und in Lingen auf dem 6. Platz.

 

 

 

Wir wünschen den „Voltis“ weiterhin viel Erfolg !!!

 

 

Abzeichenprüfung

 

In den Herbstferien fand in der Reithalle in Twist die Abzeichenprüfung statt. 16 Prüflinge stellten sich den kritischen Augen der Richter Gerd Schoemaker und Carsten Humme.

 

Mit teilweise sehr guten Leistungen konnten die Abzeichenteilnehmer die ihnen gestellten Aufgaben souverän lösen, so dass alle ihr Abzeichen bestanden.

 

 

 

Wir gratulieren folgenden Teilnehmern:

 

RA 10: Jule Klinke, Maria Nottberg, Carla Tappel

 

RA 9: Lara Reuvers, Elisa Geers

 

Basispass: Leonie Olthoff, Katrin Becker

 

Longierabzeichen: Katrin Becker

 

RA 5: Ineke Schwering, Laura Bos

 

RA 4: Anneke Matenaar, Adrian Reuvers, Luisa Heine, Robin Wilhelm Temmen, Lorena Wösten, Hannah Lüssing

 

RA 3: Adelina Schwering

 

 

 

Nach bestandener Prüfung wurde in gemütlicher Runde gegrillt.

 

Ein besonderer Dank gilt den Helfern und Trainern, ohne die das Gelingen dieser Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

 

 

 

Twister Reiter siegen

 

 

Seit den Twister Reitertagen im Mai besuchten die Twister Reiterinnen und Reiter weitere Reitturniere im Weser-Ems-Gebiet. Hierbei errangen sie etliche Siege:

 

So gewann Adelina Schwering mit ihrer Ponystute Sammy Jo in Rütenbrock eine Dressurprüfung der Klasse L. Daniel Hüsing siegte hier mit Giovanni in einer Springpferdeprüfung der Klasse A.

 

In Neu-Versen konnte Tessa Otten sowohl eine Dressurprüfung der Klasse A als auch eine Dressurprüfung der Klasse L mit Blümchen gewinnen.

 

Jasmin Nottberg erreichte mit Sherry Dance in Lingen in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A den ersten Rang.

 

Im Rahmen des Euregioturniers in Wietmarschen waren gleich zwei Twisterinnen siegreich: Jasmin Nottberg errang mit Dancje VLY die goldene Schleife in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A und Adelina Schwering konnte eine Dressurreiterprüfung der Klasse L für sich entscheiden.

 

Kathrin Runge gewann in Nordenham mit Talento eine Dressurprüfung der Klasse A und eine Dressurpferdeprüfung der Klasse A. Mit ihrem zweiten Pferd Dante la Gran platzierte sie sich in einer Dressurprüfung der Klasse M auf dem ersten Rang.

 

In Herzlake gewann Tessa Otten eine Stilspringprüfung der Klasse A und konnte somit weitere Punkte für den Többen-Schwarte-Cup sammeln.

 

Adelina Schwering siegte hier mit Sammy Jo in einer Dressurprüfung der Klasse A und konnte ihren Vorsprung im Ranking des OLB-Cups weiterhin ausbauen.

 

 

 

 

Neben diesen Siegen gab es viele weitere Schleifen für unsere Reiterinnen und Reiter (Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit !):

 

 

 

Rütenbrock:

 

Ineke Schwering: Dressurreiterwettbewerb Klasse E mit Hope: Platz 3

 

Adelina Schwering: Dressurprüfung Klasse L mit Sammy Jo: Platz 1 und Dressurprüfung Klasse A mit Sammy Jo: Platz 3

 

Daniel Hüsing: Springpferdeprüfung Klasse A und Springpferdeprüfung A** mit Giovanni: Platz 1 und  5

 

Adrian Reuvers: Stilspringprüfung Klasse E mit Final: Platz 3, Springprüfung Klasse E: Platz 3

 

Anne Otten: Reitpferdeprüfung mit DieEine: Platz 2

 

 

 

Neu-Versen:

 

Tessa Otten: Dressurprüfung Klasse A und L mit Blümchen: jeweils Platz 1

 

Adelina Schwering: Dressurprüfung Klasse A mit Sammy Jo: Platz 6

 

Daniel Hüsing: Springpferdeprüfung Klasse A mit Giovanni: Platz 4, Springpferdeprüfung Klasse A**: Platz 7.

 

 

 

 

Lingen:

 

Jasmin Nottberg: Dressurpferdeprüfung Klasse A mit Sherry Dance: Platz 1 und mit Dancje VLY: Platz 7

 

Saskia Lüken: Stilspringprüfung Klasse A mit Zidane: Platz 3

 

 

 

Walchum-Sustrum-Moor:

 

Maria Nottberg: Führzügelklasse mit Sue: Platz 3

 

 

 

Werlte:

 

Saskia Lüken: Springprüfung Klasse A ** mit Zidane: Platz 5

 

 

 

 

Nordenham/Blexen:

 

Kathrin Runge: Dressurprüfung der Klasse A mit Talento: Platz 1 und 6, Dressurpferdeprüfung der Klasse A mit Talento: Platz 1

 

Dressurreiterprüfung der Klasse L mit Dante la Gran: Platz 2 und Dressurprüfung der Klasse M: Platz 1.

 

 

 

Haren:

 

Ineke Schwering: Dressurreiter Klasse E mit Hope: Platz 2

 

Adelina Schwering: Dressurreiter Klasse A mit Hope: Platz 2, Dressurprüfung Klasse A mit Sammy Jo: Platz 9 und Dressurprüfung Klasse L mit Sammy Jo: Platz 8

 

Tessa Otten: Stilspringprüfung Klasse A mit Blümchen: Platz 5 und Springprüfung Klasse A** mit Blümchen: Platz 13

 

Adrian Reuvers: Stilspringprüfung Klasse E mit Final: Platz 8 und Springprüfung Klasse E: Platz 8

 

 

 

Wietmarschen:

 

Adrian Reuvers: Stilspringprüfung der Klasse E mit Final: Platz 9

 

Ralf Reuvers: Springprüfung der Klasse A mit Zavanna: Platz 8

 

Jasmin Nottberg: Dresssurpferdeprüfung Klasse A mit Dancje VLY: Platz 1

 

Kathrin Runge: Dressurprüfung Klasse L mit Dante la Gran: Platz 12

 

Ineke Schwering: Dressurreiter Klasse E mit Hope: Platz 8

 

Adelina Schwering: Dressurprüfung Klasse A mit Sammy Jo: Platz 4 und Dressurprüfung der Klasse L: Platz 1

 

Tessa Otten: Dressurprüfung der Klasse A mit Blümchen: Platz 2 und Dressurprüfung der Klasse L: Platz 2

 

 

 

Herzlake:

 

Ralf Reuvers: Springprüfung Klasse A mit steigenden Anforderungen mit Zavanna: Platz 8

 

Tessa Otten: Stilsprinprüfung Klasse A (Többen-Schwarte-Cup) mit Blümchen: Platz 1

 

Nora Möller mit Mileen: Springprüfung Klasse A: Platz 4

 

Adelina Schwering: Dressurprüfung Klasse A mit Sammy Jo: Platz 1 und Dressurprüfung Klasse L: Platz 4 (jeweils OLB-Cup). Dressurreiterprüfung Klasse A mit Hope: Platz 7

 

Ineke Schwering: Dressurprüfung Klasse E mit Hope:  Platz 5

 

 

 

Bawinkel:

 

Saskia Lüken: Stilspringprüfung Klasse A mit Zidane: Platz 6

 

Jasmin Nottberg: Dressurpferdeprüfung Klasse A mit Sherry Dance: Platz 3

 

Yvonne Pecher: Dressurreiterprüfung Klasse A mit Davina: Platz 4

 

 

Dressur- und Springturnier der Reiterfreunde Twist

 Vom 25. bis 27. Mai 2018 fand das diesjährige Reitturnier der Reiterfreunde Twist statt. Trotz des heißen Wetters erklärten ausreichend regionale und überregionale Reiterinnen und Reiter ihre Startbereitschaft und ritten um Schleifen, Geld- und Ehrenpreise. Auch die Reiterinnen und Reiter der Reiterfreunde konnten auf der herrlich hergerichteten Reitanlage an der Heseperstraße einige Platzierungen für sich verbuchen:

 

In den Jungpferdeprüfungen konnte Anne Otten mit ihrer erst dreijährigen Stute DieEine die Reitpferdeprüfung für sich entscheiden. Jasmin Nottberg platzierte sich in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A mit Dancje VLY auf dem dritten Platz.

 

Im Reiterwettbewerb rangierte Ann-Sophie Jansen mit Buck auf Platz 5 und Marie-Sophie Mennebäck mit Candy Girl auf Platz 6.

 

Maxime Bothe und Khadisha errangen in Dressuren und Dressurreiterwettbewerben der Klasse E den zweiten, fünften und achten Rang. Im 60 -cm-Springen erreichte sie Platz 6.

 

Auch Ineke Schwering platzierte sich in einer Dressurreiterprüfung der Klasse E mit Hope auf dem achten Platz.

 

In einem E-Stilspringen rangierte Verena Brümmer mit Uno auf dem fünften Rang.

 

Nach 15jähriger Turnierpause startete Ralf Reuvers erstmalig wieder im Springsport. Sein Einsatz wurde gleich zweifach belohnt. Im Stilspringen der Klasse A* erritt er sich mit Zawanna Platz 12 und im Zeitspringen der Klasse A* Platz 5.

 

Saskia Lüken platzierte sich mit Zidane ebenfalls in beiden A*-Springen und durfte sich über Platz 5 und 7 freuen.

 

Auch Tessa Otten startete mit Blümchen in diesen Springen. Sie erreichte im Stilspringen Platz 3. In einer Dressurreiterprüfung der Klasse L gelang ihr ebenfalls der bronzene Rang.

 

Adelina Schwering erhielt mit Sammy Jo in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A den vierten Platz und in einer A**-Dressur den Silberrang.

 

Lea Beckmann startete mit Allenger im Stilspringen der Klasse L und sicherte sich hier den dritten Platz.

 

Anne Otten nahm mit Lugia an den schwersten Springen des Turniers teil. Dort sicherte sie sich im Stilspringen der Klasse M* Platz 7 und im Zeitspringen der Klasse M* Platz 4.

 

Besonders erfreulich war, dass gleich sechs Nachwuchstalente der Reiterfreunde Twist in der Führzügelklasse starteten. Vor den kritischen Augen der Richter zeigte der Nachwuchs sein Können. Dabei belegte Carla Tappel Platz 6. Friederike Bruns, Maria Nottberg, Thorge Schröers, Julia Menke und Jule Klinke teilten sich den siebten Platz.  Die strahlenden jungen Reiter und Reiterinnen durften sich über Schleifen, Ehrenpreise und viel Applaus des Publikums freuen.

 

Wir sind sehr stolz auf unsere Reiter und Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

 

 

OLB-Cup 2017

Tessa Otten konnte sich mit ihrem Pony Blümchen für die A-Tour in der Dressur und im Springen für das Finale des OLB-Cup am 14.-15.10.2017 in Vechta qualifizieren.

Vor Ort zeigten die beiden zwei super Dressurrunden, wodurch sie am Ende mit Abstand die Dressurtour der Klasse A für sich entscheiden konnten und durften sich über einen Trainingstag inkl. Besichtigung auf dem Gestüt Brune in Westerstede freuen.

Nachwuchsauslese 2017

Adelina Schwering konnte sich mit ihrem Pony Sammy Jo für das Finale der Nachwuchsauslese 2017 in Osterbrock qualifizieren.

Vor Ort zeigten die beiden zwei super Dressurrunden in der Klasse E und konnten somit den Gesamtsieg in der Dressur für sich entscheiden.

Nun darf sich Adelina auf ein Trainingswochenende auf dem Hof Lüssing in Haren freuen.

VGH-Cup 2017

Isabell Többen konnte sich mit ihrem Pferd Quintana für das Finale des VGH-Cup am 17.09.2017 in Worpswede qualifizieren.

Vor Ort zeigten die beiden eine Nullrunde im Normalumlauf und qualifizierten sich somit für das Stechen.

Am Ende platzierten sie sich auf dem dritten Rang und durften sich über eine neue Transportausrüstung freuen.